AKTION WEIHNACHTSPÄCKCHEN 2020

von Bonner Bürger*innen zusammen mit der Bonner Tafel e.V.

Derzeit sind bei der Bonner Tafel rund 700 Privathaushalte registriert, die wir mit unserer Lebensmittelausgabe unterstützen.

Zur Weihnachtszeit möchten wir diesen Menschen eine besondere Freude machen und bitten Sie – die großen und kleinen Bonner Bürger*innen – Geschenke für unsere Kunden zu packen.

Sie entscheiden, welche Lebensmittel Sie verschenken möchten und ob Sie ein Paket für eine große Familie oder ein Päckchen für einen kleinen Haushalt packen möchten.

Wir empfehlen haltbare, eher hochwertige Produkte für Ihr Weihnachtspäckchen auszuwählen:

Anregungen für Produkte für die Weihnachtspakete:

  • Getränke wie Kaffee, Tee,
  • Süsses & Knabbereien wie Stollen, Plätzchen, Schokolade Pralinen, Nüsse
  • Süsse & herzhafte Brotaufstriche
  • Obstkonserven, Apfelmus, Gemüsekonserven
  •  Nährmittel wie Reis, Nudeln, Kartoffelprodukte, Hülsenfrüchte,
  • Brotbackmischungen
  • weitere Ideen wie Gewürze & Kräuter, Öl & Essig

Bitte vermerken Sie auf den Geschenken die Anzahl der Personen, für die das Paket gedacht ist, und ob es für Muslime geeignet ist (ohne Schweinefleisch oder Gelatine*).

Die Weihnachtspakete können am Montag, den 14. und Dienstag, den 15. Dezember 2020 jeweils zwischen 10 und 19 Uhr in der Pfarrkirche St. Hedwig (neben der Bonner Tafel) Mackestr. 45, 53119 Bonn abgegeben werden.

Wir bitten Sie bei der Abgabe Ihrer Weihnachtspakete den Abstand zu wahren
sowie einen Mund-Nasenschutz zu tragen.

Hier finden Sie die Pressemeldung zum Download als pdf-Datei.

Für Presserückfragen:

Beatrix Görtner, b.goertner@bonner-tafel.de 
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Bonner Tafel e.V.